Startseite AELF Pfaffenhofen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Pfaffenhofen an der Ilm und Neuburg-Schrobenhausen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Kleintierhaltung.

Meldungen

13. Februar 2019  • 19:00 Uhr
Informationsveranstaltung zu Holzheizung und EnergieberatungLandSchafftEnergie-Berater berichten über Energieberatung, den Energiecheck in der Landwirtschaft, Kurzumtriebsplantagen (KUP), die Scheitholzbeschaffung, Biomassefeuerung und Fördermöglichkeiten.
VeranstaltungsortAußenstelle Moosburg des Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding

Jetzt anmelden!
Neue Kurse zur Kleinkindernährung und Alltagsbewegung

Kleinkind isst Reiswaffel

© Getty Images

leer vorhanden

Das kostenfreie Kursangebot rund um die Themen Ernährung und Bewegung lädt im Rahmen des Projekts Junge Eltern/Familie Mamas, Papas, Großeltern und Tageseltern mit ihren Kindern bis zu 3 Jahren ein. Melden Sie sich online an.  Mehr

Regionale Ergebnisse der Forstlichen Gutachten 2018

Wertung der Verbissituationen beim Forstlichen Gutachten 2015
leer vorhanden

Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel, um für die jeweils kommende Planungsperiode gesetzeskonforme Abschusspläne für das Schalenwild aufzustellen. Für die unteren Jagdbehörden stellen die Gutachten eine wichtige Entscheidungsgrundlage bei der behördlichen Abschussplanung dar.  Mehr

6. und 7. März 2019 in Grub
BiLa-Baustein Schwerpunkt Schafhaltung

Brillenschafe im Schnee
leer vorhanden

Im Rahmen des Bildungsprogramms Landwirt (BiLa) veranstaltet das AELF Pfaffenhofen, Fachzentrum Kleintierhaltung, am 6. und 7. März 2019 mit der LfL einen Baustein für Schafhalter. Er ist auf Nebenerwerbsschäfer und Landwirte in Südbayern zugeschnitten, die sich erstmals im Bereich der Schafhaltung qualifizieren wollen.  Mehr

Dorfhelferinnenschule
Infotag am Samstag, 9. Februar 2019

Dorfhelferin
leer vorhanden

In Pfaffenhofen ist die Fortbildung zum/zur Staatlich geprüften Dorfhelfer/-in möglich. Die Studierenden lernen, wie sie Haushalt und Betrieb tatkräftig und verantwortungsbewusst managen und gleichzeitig das Familienleben in Notlagen positiv beeinflussen. Das nächste Semester startet im August 2019. Am 9. Februar 2019 findet dazu ein Infotag statt.  Mehr

19. Februar 2019 in Ebersberg von 9 bis 16 Uhr
Oberbayerischer Direktvermarktertag 2019

Obst und Gemüse in einer Auslage
leer vorhanden

Machen Sie bei Ihren Kunden den 'besten ersten Eindruck'? Beim Direktvermarktertag am 19. Februar 2019 in Ebersberg lernen Teilnehmer ihren Hofladen professionell zu gestalten und erfolgreiche Verkaufsgespräche zu führen.  Mehr

Lehrgang in Ingolstadt und Schrobenhausen ab Februar 2019
Mein Ziel - Hauswirtschaftsmeister/-in

Drei Frauen mit Küchenschürzen stehen vor Platten mit Häppchen
leer vorhanden

Sie sind Hauswirtschafterin bzw. Hauswirtschafter und in der Familienphase? Berufstätig? Auf der Suche nach einer Neuorientierung? Das Fortbildungszentrum Landsberg am Lech bietet einen Meisterlehrgang Hauswirtschaft in Ingolstadt und Schrobenhausen an.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Winter 2018/2019
Kernsperrfristen für stickstoffhaltige Düngemittel beachten

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie Pfaffenhofen hat die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Stickstoff auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau verschoben.  Mehr

Neue Kurse im Winter 2018/2019!
Grundkurse: Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge im Winterhalbjahr

Ausprobierend er neuen Sicherheitsfälltechnik unter Anleitung
leer vorhanden

Bei der Aufarbeitung von Brennholz mit der Motorsäge kommt es immer wieder zu teilweise schweren Unfällen. Besonders private Waldbesitzer sind davon betroffen. Zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bietet der Forstbereich Pfaffenhofen Grundkurse zur sicheren Waldarbeit an.  Mehr

Aufbaukurse zur sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge

Alle Teilnehmer eines Grundkurses 'Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge' können in diesem Praxiskurs weitere Erfahrungen sammeln.  Mehr

Waldführungen und Walderlebnistage

Förster und Kinder basteln gemeinsam
leer vorhanden

Umweltbildung und Waldpädagogik sind wichtige Aufgaben der Bayerische Forstverwaltung. Mit unserem Engagement wollen wir Kindern und Erwachsenen Wald näher bringen und gemeinsam 'Wald erleben'.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.