Startseite AELF Pfaffenhofen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Pfaffenhofen an der Ilm und Neuburg-Schrobenhausen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Kleintierhaltung.

Meldungen

Neues Schutzgebiet ausgewiesen
960 Hektar Naturwald bei Neuburg a.d.Donau

Herbststimmung Donauauen

© Josef Egginger

Im Donau-Auwald zwischen der Lechmündung und Neuburg a.d.Donau wird ein etwa 960 Hektar großes Schutzgebiet entstehen. Dieses Waldgebiet wird ab sofort nicht mehr forstlich genutzt. Die Wälder werden sich dort künftig natürlich entwickeln. Dies ist ein Beitrag zur Steigerung der Biodiversität. Der Wald ist aber auch für die Menschen da, denn er soll dem Naturerleben aller Bürger dienen.  

Zum Artikel (Staatsministerium) Externer Link

Am 30. Januar 2020 in Deggendorf
Informationstag für Anbieter von erlebnisorientierten Angeboten

Mädchen hat Getreidehalm im Mund und liegt im Stroh.

© stock.adobe.com

leer vorhanden

Wie lassen sich Lehrer und Kinder vom Bauernhof begeistern? 'Aktiv - Kinder erforschen meinen Hof', lautet das Thema des Informationstags am Donnerstag, 30. Januar 2020, in Deggendorf.  Mehr

Teilzeitschule Hauswirtschaft
Infotag zur Hauswirtschaft in Schrobenhausen – ein voller Erfolg

festlich gedeckter Tisch
leer vorhanden

Berufe der Hauswirtschaft stoßen auf großes Interesse – beim Infotag informierten sich zahlreiche Besucher an der Teilzeitschule Hauswirtschaft in Schrobenhausen über das kommende Semester, das am 16. März 2020 startet.  Mehr

Staatlich geprüfte Dorfhelferinnen und Dorfhelfer
Abschlusszeugnisse für 19 Studierende

Gruppenbild Dorfhelferinnen umrahmt von Puzzleteilen, darunter Schriftzug 'Fortbildung zur Dorfhelferin'
leer vorhanden

19 Studierende aus Bayern und Baden-Württemberg nahmen im Oktober 2019 an der Dorfhelferinnenschule der Dr. Eisenmann-Landwirtschaftsschule Pfaffenhofen a.d. Ilm bei einem Festakt ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Damit haben sie im Rahmen der Fortbildung einen Schritt zur Professionalisierung erfolgreich abgeschlossen.  Mehr

Veranstaltungs-Rückblick
1. Wolnzacher Waldtag

Bürgermeister, Behördenleiter, Gemeinderäte und Revierförster pflanzen einen Baum.
leer vorhanden

Über 50 Bürger kamen am Samstag, den 12. Oktober 2019, in den Wolnzacher Gemeindewald um sich von Förster Florian Mergler Grundlagen der Waldbewirtschaftung zeigen zu lassen.  Mehr

Nicht nur in Zeiten des Klimaschutzes
Regionalität ist Trumpf beim Lebensmittelkauf

leer vorhanden

Rotfleischige Äpfel zum Verkosten, informative Ernährungs-Apps für Tablet und Smartphone sowie ein Quiz rund um Obst und Gemüse - bei der traditionellen Obstausstellung im Pfaffenhofener Landratsamt am 6. Oktober 2019 informierten sich wieder viele Besucher über regionale Lebensmittel am Stand des AELF Pfaffenhofen a.d.Ilm.  Mehr

In Geisenfeld und Umgebung
Waldwissen von A bis Z mit dem Bildungsprogramm Wald

BiWa-Teilnehmerinnen und Teilnehmer 2018
leer vorhanden

Im Herbst 2019 startet die neue Reihe des Bildungsprogramms Wald. Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen und angrenzenden Gemeinden sind herzlich eingeladen, an den Infoabenden und den praktischen Übungseinheiten teilzunehmen.  Mehr

Januar bis März 2020
Qualifizierung zu Referenten für Hauswirtschaft und Ernährung

Frauen im Seminar besprechen sich und machen Notizen

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen bietet eine fünftägige Qualifizierung zu Referentinnen und Referenten für Hauswirtschaft und Ernährung an. Sie findet im Zeitraum von 14. Januar bis 3. März 2020 in Schrobenhausen und Ingolstadt statt.  Mehr

Neue Termine für Herbst und Winter 2019/2020
Aufbaukurse zur sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge

Absperrung bei der Waldarbeit mit der Motorsäge
leer vorhanden

Alle Teilnehmer eines Grundkurses 'Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge' können in diesem Praxiskurs weitere Erfahrungen sammeln: Grundlagen der UVV und Fälltechnik bei stärkerem Nadelstammholz werden im Wald gelehrt, erlernt und gefestigt (Brusthöhendurchmesser >40cm).  Mehr

Jetzt anmelden zu den nächsten Kursen
Grundkurse: Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge im Winterhalbjahr

Bei der Aufarbeitung von Brennholz mit der Motorsäge kommt es immer wieder zu teilweise schweren Unfällen. Besonders private Waldbesitzer sind davon betroffen. Zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bietet der Forstbereich Pfaffenhofen Grundkurse zur sicheren Waldarbeit an.  Mehr

Jetzt anmelden!
Neue Kurse zur Kleinkindernährung und Alltagsbewegung

Kleinkind isst Reiswaffel

© Getty Images

leer vorhanden

Das kostenfreie Kursangebot rund um die Themen Ernährung und Bewegung lädt im Rahmen des Projekts Junge Eltern/Familie Mamas, Papas, Großeltern und Tageseltern mit ihren Kindern bis zu 3 Jahren ein. Melden Sie sich online an.  Mehr

Waldführungen und Walderlebnistage

Förster und Kinder basteln gemeinsam
leer vorhanden

Umweltbildung und Waldpädagogik sind wichtige Aufgaben der Bayerische Forstverwaltung. Mit unserem Engagement wollen wir Kindern und Erwachsenen Wald näher bringen und gemeinsam 'Wald erleben'.  Mehr

Auszeichnungsübungen bis November
Waldpflege & Durchforstungen: Stabilere, gesündere, gemischtere Wälder

Blick in die Baumkronen

Für viele Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ist Wald wie ein Sparbuch. Haben Sie schon gewusst, dass Wald ein ganz besonderes Sparbuch ist? - Allen interessierten Waldbesitzern bietet das AELF Pfaffenhofen eine Praxisreihe mit Übungen zu Durchforstungen und Pflege an.   Mehr

Biodiversitätspfad entstanden
Agrarökologische Wanderung entlang des Panoramaweges in Scheyern

Grafische Darstellung des Panoramawegs auf Landkarte

Im Sommer 2019 gestaltete das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen a.d.Ilm in Scheyern einen Biodiversitätspfad. Entlang des bestehenden Wanderweges wurden mehr als 20 Schilder platziert, die die Umweltleistungen der Landwirte vor Ort aufgreifen und erläutern.  Mehr

Erleben und entdecken